DeutschEnglish

Hauptversammlung 2021

Auf Grundlage von Artikel 2 des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27. März 2020 in der zuletzt mit Wirkung zum 28. Februar 2021 durch das Gesetz zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Anpassung pandemiebedingter Vorschriften im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht sowie im Miet- und Pachtrecht vom 22. Dezember 2020 geänderten Fassung, (COVID-19-Gesetz) laden wir unsere Aktionäre mit Zustimmung des Aufsichtsrats zu der am Mittwoch, dem 21. April 2021, 10:00 Uhr (MESZ), ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten in den Räumen der Ahlers AG, Herford, Elverdisser Straße 313, 32052 Herford, stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung ein.
Informationen nach § 125 Abs. 2 AktG i.V.m. § 125 Abs. 5 AktG, Art. 4 Abs. 1, Tabelle 3 des Anhangs der Durchführungsverordnung (EU) 2018/1212

Ausliegende Unterlagen zur Tagesordnung

Stimmrechtsvertretung